Gemeindejugendring

Das erklärte Ziel des Gemeindejugendrings ist das Schaffen von wirkungsvollen Möglichkeiten der Interessenvertretung für junge Menschen und das Sichern bzw. Verbessern der Rahmenbedingungen für jugendverbandliche Arbeit.

Dies soll u. a. über einen intensiven Erfahrungs- und Meinungsaustausch unter den Mitgliedsorganisationen und eine enge Kooperation mit der Jugendpflege, Politik und Gesellschaft geschehen, sodass Kindern und Jugendlichen sinnvolle Angebote in der Freizeit ermöglicht werden.