Amtliche Bekanntmachung - Änderung in der Gemeindevertretung

  • Bekanntmachungen

BEKANNTMACHUNG

Die bei der Gemeindewahl am 06. Mai 2018 in die Gemeindevertretung gewählte Gemeindevertreter Wolfgang Niemann, hat durch Erklärung vom 19.07.2021 mit Wirkung vom 21.07.2021 auf seinen Sitz in der Gemeindevertretung verzichtet.

Gemäß § 44 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes in der zur Zeit geltenden Fassung stelle ich Herrn Jürgen Beck, Alte Schulstraße 6, 23626 Ratekau, als Listenbewerber der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands -(SPD)- und Nachfolger für den ausgeschiedenen Gemeindevertreter fest und gebe seinen Namen hiermit öffentlich bekannt.

Gegen diese Feststellung kann jede Wahlberechtigte oder jeder Wahlberechtigte des Wahlgebietes (Gemeinde Ratekau) nach § 38 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes binnen eines Monats nach der Bekanntmachung Einspruch erheben. Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift beim Gemeindewahlleiter zu erheben.

Ratekau, den 06. August 2021

GEMEINDE RATEKAU

Der Bürgermeister

L.S. gez. Thomas Keller

Gemeindewahlleiter

Alle Nachrichten