Stellenausschreibung - Schulsekretärin w/m/d

  • Stellenangebote

Die Gemeinde Ratekau, ca. 15.300 Einwohner*innen, sucht zum 01.03.2021 eine motivierte Person als

Schulsekretärin w/m/d

Die Gemeinde Ratekau ist Träger der Schulen im Gemeindegebiet. Der Arbeitsplatz befindet sich in der Cesar-Klein-Schule in Ratekau. Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben wie z.B. Terminkoordination, Akten- und Postverwaltung
  • Administration des Aufnahmeverfahrens für neue Schüler*innen
  • Assistenztätigkeiten für die Schulleitung
  • Eigenständige Bearbeitung von Verwaltungsangelegenheiten wie z.B. die An- und Abmeldungen von Schüler*innen, Pflege und Verwalten von Schülerakten, Ausstellen von Bescheinigungen

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Die Gemeinde Ratekau sucht eine engagierte und teamfähige Persönlichkeit mit:

  • erfolgreich abgeschlossener Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder in einem kaufmännischen Beruf,
  • Erfahrung aus dem Sekretariat oder der Verwaltungs-/Büroarbeit, idealerweise aus dem Bildungsbereich
  • Einschlägigen Kenntnissen in der EDV (MS Office)
  • Bereitschaft zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • eine den besonderen Ansprüchen eines Schulbetriebes entsprechende Motivation, Flexibilität und Belastbarkeit

Die Einstellung erfolgt unbefristet im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 26,5 Stunden. Die Eingruppierung und Bezahlung der Stelle wird entsprechend den persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD vorgenommen.

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) findet Anwendung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die bis zum 27.01.2021 beim Bürgermeister der Gemeinde Ratekau, Bäderstraße 19, 23626 Ratekau, oder per Mail an info@ratekau.de einzureichen sind. Die Vorlage von Abschluss- und Arbeitszeugnissen ist erforderlich.

Wir bitten um Verständnis, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden, sofern kein frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Personalabteilung unter der Tel. 04504/803-130 gerne zur Verfügung.

Wir bieten als moderner und serviceorientierter Arbeitergeber:

Weiterentwicklungsmöglichkeiten | Kollegiale Arbeitsatmosphäre | Jahressonderzahlung | Vermögenswirksame Leistungen | Leistungsentgelt | Betriebliche Altersvorsorge | Moderne IT-Ausstattung | Individuelle Fortbildungsangebote

Ratekau, den 13.01.2021 Gemeinde Ratekau Der Bürgermeister

Alle Nachrichten