Bürgermeisterwahl 2020 am 15.03.2020

Zur Beantragung des Wahlscheins zur Briefwahl bitte HIER klicken.

Bürgermeisterwahl am 15.03.2020 in der Gemeinde Ratekau:

Kurzinformation

Die Amtszeit des bisherigen Bürgermeisters, Thomas Keller, endet mit Ablauf des 31.07.2020.

Am 15.03.2020 sind die rd. 12.800 wahlberechtigten Ratekauerinnen und Ratekauer aufgerufen, mit Ihrer Stimmabgabe über die Besetzung des Bürgermeisteramtes zu entscheiden. Die Wahl erfolgt nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl. Es ist diejenige oder derjenige gewählt, die oder der mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen erhält.

Wahlberechtigung

Wahlberechtigt sind alle Deutschen im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes und alle Staatsangehörigkeiten der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Unionsbürgerinnen und Unionsbürger), die am Wahltag
• das 16. Lebensjahr vollendet haben,
• seit mindestens sechs Wochen im Wahlgebiet eine Wohnung haben oder sich im Wahlgebiet sonst gewöhnlich aufhalten und keine Wohnung außerhalb des Wahlgebietes haben sowie
• nicht nach § 4 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes (GKWG) vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Wahllokale/Barrierefreiheit

Wo sich das für Sie zuständige Wahllokal befindet, können Sie Ihrer Wahlbenachrichtigung entnehmen.
Hier können Sie sehen, welche Räumlichkeiten für die Wahl vorgesehen sind und ob diese barrierefrei sind.

Briefwahl/Antrag

Es besteht für jede Wahlberechtigte und jeden Wahlberechtigten, die/der ins Wählerverzeichnis eingetragen ist, die Möglichkeit einen Wahlschein für die Briefwahl zu beantragen. Diese müssen schriftlich (per Post, E-Mail oder Fax), mündlich (persönlich im Einwohnermeldeamt) oder per Onlineformular beantragt werden. Im Falle einer persönlichen Beantragung besteht die Möglichkeit die Briefwahl an Ort und Stelle auszuüben.
Die Ausgabe der Briefwahlunterlagen erfolgt, sobald die Wahlvorschläge endgültig zugelassen wurden und die Stimmzettel gedruckt sind. Eine telefonische Anforderung ist nicht möglich.
In jedem Fall ist die/ der Wahlberechtigte dafür verantwortlich, dass der Wahlbrief rechtzeitig an die Gemeinde gesendet oder am Wahltag bis 18.00 Uhr bei der Gemeindeverwaltung abgegeben wird.
Das Merkblatt zur Briefwahl kann hier abgerufen werden.

Wahlbekanntmachung

Nähere Einzelheiten zur Wahl können Sie der Wahlbekanntmachung entnehmen.

Wahlergebnis

Am Wahltage kann das vorläufige Wahlergebnis auf Gemeindeebene hier eingesehen werden.
Das vorläufige Wahlergebnis auf Bundesebene kann hier eingesehen werden. Das amtliche Endergebnis können Sie hier einsehen.

Ansprechpartner

Auskünfte zu Fragen des Wählerverzeichnisses/dem Versand der Wahlbenachrichtigungen oder der Anforderung von Briefwahlunterlagen erhalten Sie bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Einwohnermeldeamtes.
Grundsätzliche Fragen zur Wahl beantwortet Ihnen gerne Frau Renée Steffen.

Veranstaltungen

Ratekau - Winterzauber am Backhaus

am: 22.02.2020
Ratekau - Winterzauber am Backhaus Mehr