Aktivurlaub

Wandern und Radfahren in der Gemeinde Ratekau

Route 1:

Rundgang um den Ruppersdorfer See, 3,5 km Die reizvolle Strecke führt auf guten festen Wegen einmal um den wieder geschaffenen Ruppersdorfer/Ratekauer See herum und bietet immer wieder Beobachtungsmöglichkeiten dieses herrlichen Vogelparadieses.



Route 2:

Durch den Beutz und um den Breitenredder, 12 km Diese schöne Route führt über feste Sand- und befestigte Forstwege durch die typische Wald- und Knicklandschaft an den Hemmelsdorfer See nach Offendorf und von dort zurück zum Ausgangspunkt „Blüchereiche".



Route 3:

Durch das Hobbersdorfer Gehege und zum Pariner Berg, 25 km Eine besonders für Radfahrer geeignete Tour, die von der Bäderstraße/Ratekau durch das „Schwartautal" und ein herrliches Waldgebiet bis nach Parin führt.Von dort aus geht es zum Pariner Berg, auf dessen Aussichtspunkt, dem „Bismarckturm", man eine großartige Fernsicht u.a. auf die 7 Lübecker Türme genießen kann.



Route 4:

Alt Lübeck - Handelsplatz der Abotriten, 18 km Vom Ausgangspunkt , Ratekauer Kirche, erwandert man in ca. 4 Stunden die slawische Königsburg Alt-Lübeck an der Trave.



Route 5:

Rund um den Hemmelsdorfer See, 30 km Die herrliche Radwandertour beginnt am Ratekauer Rathaus. Vom „Herrmann-Löns-Turm „ an der Aalbek-Niederung hat man eine herrliche Panoramasicht über den Schilfgürtel hinaus auf den langgestreckten See.



Route 6:

Auf den Spuren unserer Vorfahren , 21 km Diese Route führt durch die typische Wald- und Knicklandschaft zu archäologischen Zeugen der Vergangenheit.



Route 7:

Auf dem Weg alter Handelskarawanen, 10 km Eine romantische Wanderung vorbei am idyllischen Mühlenteich mit dem Wasserrad zu alten Verkehrsverbindungen.



Route 8:

Radtour zu schönen Aussichtspunkten, 24 km Die Strecke führt durch die ökologisch wertvolle Knicklandschaft. Ab Pansdorf geht es über Techau, Rohlsdorf, Hobbersdorfer Mühle, Ratekau, Ruppersdorf, Neuhof durch den Bohmbrook wieder zurück nach Pansdorf.



Route 9:

Rundwanderung nach Techau, 5,5 km Diese Wanderung führt durch den Wald über den kleinen Bach „ Pottbek" nach Techau und zurück.



Route 10:

Wanderung um das Moor und durch den Lärchenwald, 7 km Auf dieser Route erschließt sich das reizvolle Moorgebiet mit seinen Bruchwäldern und einer reichen, typischen Pflanzenwelt.



Route 11:

Wanderung zur Fluchtburg auf dem Blocksberg 3,5 km. Eine herrliche Wanderung zum slawischen Ringwall mit traumhaftem Ausblick auf das Schwartautal.



Die besondere Extratour :

Ein archäologisch-naturkundlicher Wanderweg im Waldhusener Forst. Tourlänge: 5,5 km, Wanderzeit 90 Minuten Start als Fortsetzung bei Wanderung 2 + 6 im Bereich Kreuzkamp/Waldhusen. Das Amt für Archäologische Denkmalpflege Lübeck und das Stadtforstamt haben 21 Schautafeln ausgestellt und den Weg ausgeschildert.



Schwimmen

Offendorfer Badeanstalt Zum See, 23626 Offendorf Geöffnet 15. Mai bis 15. September



Reiten

Maria Bremer Wiesenstall, 23629 Sarkwitz Tel. 0176/23556244, nach Absprache



Angeln

Uwes Angelsee Alte Travemünder Landstr. 2a, 23626 Ratekau Tel. 0451/9892914



Golf

Maritim Golfpark Ostsee AG, Schlossstr. 14, 23626 Warnsdorf, Tel. 04502/77770



Ruderboote

Henning Schierbaum Seestr. 15, 23669 Hemmelsdorf Tel. 04503/2910 Ebenfalls Ausgabe von Tagesangelkarten, Vorrausetzung Jahresfischereischein


Veranstaltungen

Ratekau - Winterzauber am Backhaus

am: 22.02.2020
Ratekau - Winterzauber am Backhaus Mehr